KRZ Feierabend

KRZ Feierabend

Der Podcast für Böblingen und die Region

Lage in Afghanistan - Wie geht es den Menschen vor Ort?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die deutsche Bundesregierung hat eine Evakuierungsmission gestartet, um Menschen mit deutschem Pass sowie Ortskräfte der Bundeswehr auszufliegen. Doch bislang gestaltet sich das schwierig, die Taliban haben rund um den Flughafen in Kabul Checkpoints aufgebaut. Wer keinen ausländischen Pass besitzt, kann kaum fliehen. Viele Menschen sitzen nun in dem Land fest – und haben Angst davor, wie es unter der Herrschaft der Taliban für sie weitergeht. Politik-Reporterin Christine Keck hat mit einem Mitarbeiter der vorherigen afghanischen Regierung gesprochen und mit einer Frauenrechtlerin. In dieser Podcast-Folge berichtet sie, welche Ängste und Hoffnungen die beiden haben – und wie sie die Lage vor Ort erleben.

Sprecherin: Hanna Spanhel
Produktion: Marian Hepp
Redaktion: Felix Ogriseck


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Was beschäftigt die Menschen in Baden-Württemberg? Welche Themen stehen auf der landespolitischen Agenda? Und welche Rolle spielen Entwicklungen woanders in der Welt für den Südwesten? Der Podcast „KRZ Feierabend“ fasst für Sie das wichtigste Thema des Tages zusammen – für Ihre Region, Baden-Württemberg und die Welt.

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

von und mit Kreiszeitung Böblinger Bote

Abonnieren

Follow us